Big Loop
in der Dänischen Südsee



22.  Juli
2022

Genug ist nicht genug

Nach dem großen Finale eines jeden INSELMAN® waren die Teilnehmer immer froh am Ziel zu sein, endlich den hautengen Neoprenanzug abzulegen, den malträtierten Körper zu regenerieren und im darauffolgenden Urlaub nur zu relaxen. Aber wie lange hält dieser Zustand des verordneten Entspannens an? Bald schon füllt Dir das Hirn den Kopf mit einer Idee aus und Du glaubst wieder zu einem neuen Projekt aufbrechen zu müssen. Fehlt nur noch das Vorstartfieber und sofort geht’s los!

Idee und Projekt

Dieses Mal ist der Plan eine große Schleife in der Dänischen Südsee zu ziehen und so im Osten von Dänemark historische Spuren zu hinterlassen. Nachdem wir auf der Nordsee-Route schon siegreich bis nach Blavand, vorgedrungen sind, wird der INSELMAN® im Jahr 2022 an einem weiteren Ort in Europa ein Schwimmfest feiern. Bis dahin Daumen drücken!

Route und Herausforderung

Wir werden täglich von Insel zu Inseln schwimmen. Die Gezeiten spielen dieses Mal keine Rolle. Es gilt die Orientierung zu behalten, der Kälte zu trotzen und die Inseln zu erreichen. Natürlich bleiben aus Naturschutzgründen gesperrte Inseln tabu!
Kleine RIBs befördern die nötige Ausrüstung für den Triathlon durch das Wasser, wie Bikes, Klamotten und Verpflegung für die Schwimmer. Auf den Inseln joggen wir oder fahren mit dem Rad. Unterm Wind kann das kappelige Ostseewasser mächtig aufbrausen, aber das Team ist erprobt und wird das 8-Tage-Event des INSELMAN® auf einer vertrauten Lady genießen.

Lady Swaensborgh

Unsere mittlerweile treueste, niederländische Begleiterin ist die als Toppsegler getakelte „Swaensborgh“. Das zum Luxus-Segler umgebaute Plattbodenschiff ist unsere Basis, auf der alle Aktivitäten vorbereitet werden. Mit 47m Länge bietet sie dem Event genug Raum für Mannschaft, Equipment, Koch und Verpflegung. Mit einem Tiefgang von nur 2,30m ist der Schoner der beinahe ideale Partner für unsere Unternehmung. Hier finden wir alle Voraussetzungen für das Gelingen des Projektes.

Team und Gäste 2022

Das INSELMAN® Team hat sich mittlerweile fester gefügt. Viele der Teilnehmer nehmen zum wiederholten Mal am Projekt teil. Das Vertrauen in die eigene Leistung ist gewachsen und unsere Gäste trauen sich mehr zu.
Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer und passen das Projekt auch gern mal an die Eleven an.
Drei ehemalige Schwimm-Profis begleiten die Debütanten durch das kalte Nass und vermitteln Sicherheit und Erfahrung.

Neben unserem Kapitän Mick sind Torsten Ismer und Karoline die Navigatoren, wenn es wellig wird.
Andrea will persönliche Ziele erreichen und fühlt sich sicher zwischen den drei Olympia-Schwimmern mit Heike Apitzsch-Friedrich, Joerg Stingl und dem Fels in der Brandung, Stev Theloke, der ebenfalls noch dazu kommen wird. Und wir erwarten noch weitere Gäste, die das INSELMAN® Event zu einem riesigen Erlebnis werden lassen.

Camera13 und Team

… wird für Filmaufnahmen wieder mit an Bord sein. Mit bewegten Bildern und Fotos fütterst Du Deinen Social Media Account und vermittelst sofort einen Eindruck vom Charakter des Events. Deine Follower gewinnen ein Gefühl was Du leistest, Du kannst Deine Empfindung ausdrücken und Clicks ernten. Schau rein und sei beim nächsten INSELMAN® dabei!